zurück

Altes und Neues

Doppler: Ääh, Ööh, ...

Doppler: Hallooo, Sie da hinten, Sind se jetzt mal ruhig ?!

Doppler: Wenn Sie was nicht verstehen, fragen Sie sofort.

Doppler: Die Stadt finanziert sich durch ihre Hostessen (gemeint sind Politessen, die Red).

Doppler: Halloo, warum lachen Sie ? Bin ich wirklich so witzig ? (nach allgemeinem Gelächter verursacht durch seine Ergüsse, die Red.)

Doppler:Der Caroline müsste man eigentlich 17 MSS- Punkte geben, aber ich kann ja leider nur bis 15 gehen (was nur in diesem einzigen Fall vorkam, die Red.)

Doppler:Jetzt kommt der mir mit der Schulordnung (Als Antwort auf die Frage nach den Quartalsnoten des 1. Quartals am Ende des 2., die Red.).

Doppler:Wie man so etwas in der 12. Klasse fertigbringen kann ? (nach Herausgabe des 1. unangesagten Tests in Erdkunde11/1 mit folgendem Notenspiegel: 2X1, 3X2, 2X3 7X4, 6X5 und 7X6).

Doppler:Die Sonnenwendfeier: ein Fest in Helsinki, Schweden, wo man trinkt und säuft (Naja, nicht jeder hat seinen Abschluß in Erdkunde gemacht, die Red.)

Doppler:(1 Woche vor der KA): Die Kursarbeit wird zu 90% aus der ‘‘Sahelzone" und zu 10% aus der "Rheinbegradigung"bestehen.
(1Woche später, beim Verteilen der Aufgabenblätter): Ich hab´ Ihnen nen Gefallen getan und hab´den goßen Teil (die 90%, die jeder gelernt hatte) weg gelassen. Wir schreiben nur über die Rheinbegradigung (die scheiß 10% die natürlich keiner gelernt hatte), aber trotzdem in vollem Umfang.

Doppler:(zitiert aus seinem Lieblingsbuch): Die schwarzen Neger sind der weißen Rasse unterlegen.

Doppler:Keine Sportstunde bei Herrn Doppler ohne Aufwärmen: Auf in die Runde...

Doppler:Früher war ich mal ein ganz guter Leichtathlet...
Doppler:...da hab ich 80 Meter geworfen, keine 50...
Doppler: und bin 7,456 Meter weit gesprungen...
Doppler:...also wer jetzt 6,90 springt bekommt noch ne Eins

Doppler:(heute steht zum 1. Mal Dreiprung auf dem Programm): Beim Dreiprung kann man sich leicht verletzen, besonders wenn man sich nicht auskennt. Schlicher machen sie`s doch mal vor.

Doppler:(Beim Dreisprung): Nehmen wir die Weiten der Pfalzmeisters und ziehn nen Meter ab, wenn sie`s soweit schaffen haben sie eine Eins.

Doppler: Ich bin ja von Haus aus kein Fußballer

Doppler: Das ist wirklich traurig. Und dann wird von mir verlangt, im Anzug zur Abifeier zu kommen (Als Resonanz auf die mal wieder "hohe" Anwesenheitsquote in einer der letzten Sportstunden).

Doppler: Eichert, sie haben von 7 Mal 3 Mal gefehlt, das ist ja eine Fehlquote von über 50%.

Doppler: (sehr erbost über niedrige Zahl der anwesenden Schüler. Er hält Anwesenden ein Standpauke): Aber eigentlich spreche ich mit den falschen. Sie können ja nichts dafür, sie sind ja hier.

Doppler: Woran liegt das, dass mal wieder kaum einer hier ist ? (Ja woran liegt das wohl, die Red.)

Doppler: Ich möchte ja niemanden bloßstellen, aber der Martin ist der Schlechteste.

Schüler: Machen Sie uns das doch mal vor !

Doppler: Früher hab ich...und bin ich...aber heute hab ich`s ja in der Hüfte.

Schenkel: Kamerrrad`...

Schenkel: Isch geh`bis zur höchschten Inschtanz. (Londonfahrt `96)

Schenkel: Taifun K., Du bisch e potentieller Messerstecher. (Londonfahrt `96)

Schenkel: Ihr wollden misch ummbringe! (Andre B., Arnout P., Alex H., Florian R., Hans S.)

Schenkel: Do hen ihr e Hüftschuss ausprobiert (Kommentar zur Leistung von Florian M. und Tim S. beim alljährlichen Mathewettbewerb)

Schenkel: Wer hätte das gedacht (Sein schriftlicher Kommentar zu einer Aufgabe auf dem KA- Aufgabenblatt, welche man eigentlich nicht können musste).

Schenkel: Freund, so ham mer net gewettet.

Gassenmeier: Hopp Petra. Geh gleich raus.

Bitsch: Komm ich beim Klassentreffen durch meine Straße. Alles voller Türken: Günülü...